Kreidezeit Wandspachtel

Kreidezeit Wandspachtel
4,40 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gewicht:

3,0 kg

  • 148.1
  Füll-und Glättespachtel auf mineralischer Basis. Ein feiner Kalkspachtel zum Glätten... mehr
Produktinformationen "Kreidezeit Wandspachtel"

 

Füll-und Glättespachtel auf mineralischer Basis. Ein feiner Kalkspachtel zum Glätten von rauhen Untergründen und zur Reparatur kleinerer Fehler im Putzgrund. Durch eine verbesserte Haftung lässt sich dieser Spachtel in einer Auftragsstärke von 0-3mm aufgetragen .

· ANWENDUNG

Im Innenbereich auf allen tragfähigen, leicht saugenden Untergründen wie Kalk- und Kalkzementputze, Gipsputze und Beton.Geeignet zum vollflächigen Verspachteln von Gipskarton und Gipsfaserplatten nach Verfugen mit von den Plattenherstellern empfohlenen Materialien.

Nicht geeignet als Fugenfüller für Gipskarton.

Anwendung auf fest sitzenden Kunstharz- Dispersionsfarben nach Anlegen von Probeflächen mit positivem Ergebnis. Nicht anwenden auf Holz, Holzwerkstoffen und Naturharz-Dispersionsfarben.

 

·EIGENSCHAFTEN

-Pulver zum Anrühren mit Wasser

-diffusionsoffen

-alle Inhaltstoffe sind natürlicher Herkunft

-frei von Konservierungsstoffen

· ZUSAMMENSETZUNG

Marmorkörnung, Marmormehl, Marmorkalkhydrat, Cellulose,Methylcellulose, Perlit, Porzellanerde.

· UNTERGRUNDVORBEREITUNG

Der Untergrund muß tragfähig, sauber, trocken, fest,fettfrei und frei von färbenden und durchschlagenden Inhaltstoffen sein.

Ø Oberflächen gründlich entstauben.

Ø Sandende Untergründe gründlich abfegen und mit Kaseingrundierung (Art. 145) vorstreichen.

Ø Leimfarbenanstriche und kreidende, bzw. nicht tragfähige Altanstriche gründlich entfernen.

Ø Tapetenleimreste gründlich vom Untergrund abwaschen.

Ø Schalölreste auf Beton entfernen.

Ø Lose sitzende Putz-, Mauerteile entfernen und mit artgleichem Material ausbessern.

· ANRÜHREN DES SPACHTELS

Pulver in die erforderliche Menge sauberes, kaltes Wasser einrühren, dazu ein kräftiges Rührwerk benutzen. Mind. 15 Minuten quellen lassen und vor der Verarbeitung noch einmal gut durchrühren.

· WASSERBEDARF:

0,55 - 0,6 Liter pro 1 kg Wandspachtel Pulver

Grundsätzlich ist das Produkt mit Wasser vor Ort auf eine für den gegebenen Untergrund gute Verarbeitungskonsistenz einzustellen, d. h. die Wassermenge ist ggf. noch geringfügig zu erhöhen.

 

Weiterführende Links zu "Kreidezeit Wandspachtel"
Zuletzt angesehen